Die Kleinen im Mittelpunkt

Die Kleinen ganz groß (oben von links nach rechts: Mia, Cornelia, Patrick/ mittig: Maxi, Felix, Lara Maria, Anna Luisa, Justus Jonas, Carl Friedrich/ unten: Malte & Paul)
Die Kleinen ganz groß (oben von links nach rechts: Mia, Cornelia, Patrick/ mittig: Maxi, Felix, Lara Maria, Anna Luisa, Justus Jonas, Carl Friedrich/ unten: Malte & Paul)

14.07.2014 NIENBURG, Zum ersten Mal wurde das neue Wettkampfsystem der Kinderleichtathletik in das Zentrum aller Blicke gestellt. Die Kleinen der Altersklassen U8, U10 und U12 hatten den Sportplatz für sich alleine und jeweils 2 Teams der U8 und U10 sowie sieben Mehrkämpfer der U12 gaben bei bestem Wetter einfach alles. Das Ergebnis kann man auf dem Foto schon erahnen, denn die Kinder vom TuS Hoya strahlen mit ihren Urkunden und den Medaillen um die Wette.

Die Leichathleten freuten sich vor allem über die tatkräftige Unterstützung, die sie dieses Mal von den Turnen des TuS erhielten. So wurden die Mannschaften komplettiert durch Lara Maria, Anna Luisa und Cornelia. Am Ende hieß es für die U8 Starter vom TuS Hoya Platz 2. Die U 10 Mannschaft erhielt sogar den ersten Platz und die verdienten Goldmedaillen.

Bei den U12 gingen drei Jungen aus der Grafenstadt an den Start. Malte, Falk und Paul zeigten sehr gute Leistungen und am Ende gewann Paul deutlich seinen Wettkampf (herausragend sind seine 4,20m im Weitsprung). Seine Vereinskameraden belegten den dritten (Falk) und vierten (Malte) Platz. 

Ein rundum gelungener Tag. Und das nächste Mal mit hoffentlich wieder ein Paar mehr Wettstreitern ;)

 

Stand: 26.11.2017

Newsletter: