Der Auftakt ist gemacht

30.04.2016 STUHR-MOORDEICH, Am Wochenende waren die Bahneröffnungen im Nachbarkreis Diepholz. Geladen waren die Kreise Diepholz und Nienburg, sowie die großen Vereine aus dem nahegelegenen Bremen. Bei durchwachsenem Wetter zeigten die Athleten des TuS Hoya teils gute Leistungen zu diesem frühen Zeitpunkt.

So konnte Devin Glück beispielsweise mit einer Bestleistung im Weitsprung aufwarten (4,75m, 2. Platz). Ebenfalls zeigte Jonas Heine seinen bisher weitesten Satz mit 4,07m (2. Platz). Elisa Polthier ist um Haaresbreite an einer Bestleistung über die 100m-Distanz gescheitert. Lediglich 3 hundertstel fehlten ihr im Ziel (14,53 sec.).

Den besten Tag erwischte jedoch Neuzugang Lina Schmitt. Mit guten Leistungen sicherte sie sich am Ende des Tages zwei Kreismeistertitel. Im Weitsprung ging es im zweiten Versuch auf die 4,02m und über die 100m brauchte sie lediglich 14,14 sec.

Den erfolgreichen Abschluss setzte die 4x100m-Staffel des Vereins. Ohne Probleme bei den Wechseln brachten Berra S. Toker, Rebecca Matheja, Désirée-K. Weiß und Elisa Polthier das Staffelholz souverän ins Ziel. Leider hatten die vier keine gleichaltrige Konkurrenz, gegen die Jungenstaffeln machten sie aber auch eine gute Figur.

 

Die Ergebnisse sind unter LADV.de nachzulesen.

Stand: 26.11.2017

Newsletter: