Fünf Titel bei der KM Wurf und Staffel

 

Sehr starke Leistung! Fayez Kawal Haji vom TuS Hoya holte bei den Kreismeisterschaften im Schlagballwerfen und mit der Staffel gleich zweimal Gold. Auch Tayler Amadeus Heye, Johannes Castens und die 4x50 m-Staffel der U10 errangen den Titel!

 

Der Staffeltag mit den Kreismeisterschaften Staffeln, Schlagball und Kugel waren mit 118 Teilnehmern eine gut besuchte Veranstaltung im Rahmen des Tags des Sports in Twistringen - und sehr erfolgreich mit dabei war der TuS Hoya.

 

Ein ausgewähltes Aufgebot von 10 Athleten ging auf der neuen Bahn des Twistringer Stadions an den Start. Drei Staffeln sowie 10 Einzelstarts waren gemeldet. In einem spannenden 4x50m-Staffelrennen konnte das Quartett aus der Grafenstadt um Tayler Heye, Rebas Kawal Haji, Johannes Castens und Kiet-Tuan Tran den Titel mit nach Hause nehmen. Die Wechsel waren ordentlich und im Zielsprint behielt Tyler die Nase vorn. 

 

Eine Demonstration der Ausdauerstärke bewies die 3x800m-Staffel bei heißen 35°. Bereits der Startläufer Akram Murat Alo übernahm vor der Staffel des TSV Asendorfs und des TuS Sulingens die Spitze, Fayez Kawal Haji baute die Führung mit einem beeindruckenden Lauf weiter aus und der Schlussläufer Tim Müller verwaltete diesen bis ins Ziel. Eine Zeit von unter zehn Minuten war unter diesen Bedingungen eigentlich nicht zu erwarten gewesen und somit um so erfreulicher, dass diese Marke mit gelaufenen 9:50,14 min deutlich unterboten wurde.

 

Im Schlagballwurf (80gr.) konnten viele Athleten des TuS Hoya überzeugen. Bei 8 Starts standen am Ende drei Titel, ein Vizetitel und ein Bronzerang auf der Ergebnisliste. Hier überzeugten vor allem Fayez (M11) der zum ersten Mal in seiner Karriere den Ball über die magische 50 Metermarke werfen konnte (51,00 m). Johannes Castens knackte nur ganz knapp die 30 Metermarke nicht, belegte aber in der Altersklasse M9 mit 29,50 m ebenfalls den ersten Rang sowie Tyler mit 26 m in der AK M8.

 

 

Stand: 05.01.2019

Newsletter: