Kreismeisterschaften und Kinderleichtathletik

Nach längerer Pause der Austragung der Kreismeisterschaften - Wurf in Hoya wird dieser Wettkampf, begünstigt durch das gelungene "Debüt" im Jahr 2008, wieder regelmäßig im Hoyaer Stadion durchgeführt.

 

Nachdem diese Veranstaltung lange als eine mit Wurfwettkämpfen versehene war, wurde 2011 erstmals das Disziplinangebot verändert, sodass nun neben dem Speer- und Diskuswerfen nun auch diverse Laufstrecken, der Weit- und Hochsprung sowie für die kleinen Athleten ein Rahmenprogramm angeboten wird. 

 

Seitdem erstmals am 15.06.2013 ein Wettkampf mit den neuen Disziplinen der Kinderleichtathletik in Hoya integriert wurde, hat diese Kombination der Wettkampfformen (Kreismeisterschaften+Kinderleichtathletik) bestand. Bei der Kinder-LA handelt es sich um Mannschaftswettbewerbe die aus mindestens 6 Jungen und Mädchen bestehen (höchstens 11). Die Mannschaften erhalten für ihre Wertung in den einzelnen Disziplinen Punkte. Die beste Mannschaft in einer Disziplin erhält einen Punkt, die Zweitbeste 2 usw. Welche Mannschaft am Ende am wenigsten Punkte hat, gewinnt.

In Hoya werden folgende Disziplinen ausgeschrieben:

 

U8: Tandem-Team-Biathlon, 30m Hindernis-Sprint-Staffel, Drehwurf, Staffel-Einbein-Hüpfen

U10: Tandem-Team-Biathlon, 30m Hindernis-Sprint-Staffel, Drehwurf, Hoch-Weitsprung II

 

Die genaue Beschreibung findet ihr hier:

Kinder_LA_WK_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.5 MB

Stand: 26.11.2017

Newsletter: